KIT Scientific Publishing

Im Shop suchen

44,90 €

inkl. 7 % USt. exkl. Versandkosten

Matthias Schablowski-Trautmann

Konzept zur Analyse der Lokomotion auf dem Laufband bei inkompletter Querschnittlähmung mit Verfahren der nichtlinearen Dynamik

(Schriftenreihe des Instituts für Angewandte Informatik - Automatisierungstechnik, Karlsruher Institut für Technologie ; 12)

AutorSchablowski-Trautmann, Matthias

VerlagUniversitätsverlag Karlsruhe, Karlsruhe

ISBN3866440022

Veröffentlicht
am:
21.02.2006

Erscheinungs-
jahr
2006

VerfügbarkeitAktiv

Downloads:

Für Zitate bitte die folgende URL verwenden:
http://dx.doi.org/10.5445/KSP/1000004028

Abstract

Die Frage nach pathologischen Veränderungen der Bewegungskontrolle im Gang inkomplett querschnittgelähmter Patienten ist bisher nur unvollständig geklärt. Ein wichtiger Therapieansatz zur Verbesserung der Gehfähigkeit ist das Lokomotionstraining auf dem Laufband.
Die vorliegende Arbeit untersucht schwerpunktmäßig die Hypothese, dass der Rehabilitationsverlauf bei inkompletter Querschnittlähmung Parallelen mit einem motorischen Lernprozess aufweist.