KIT Scientific Publishing

Im Shop suchen

0,00 €

inkl. 7 % USt. exkl. Versandkosten

Guido Link, Thorsten Kayser, Fabian Köster, Roland Weiß, Stefan Betz, Reiner Wiesehöfer, Tobias Sames, Nabil Boulkertous, Daniel Teufl, Swen Zaremba, Frank Heidbrink, Matthias Maus, Ravand Ghomeshi, Simon Küppers, Markus Milwich

Faserverbund-Leichtbau mit Automatisierter Mikrowellenprozesstechnik hoher Energieeffizienz (FLAME) : Schlussbericht des BMBF-Verbundprojektes

AutorLink, Guido ; Kayser, Thorsten ; Köster, Fabian ; Weiß, Roland ; Betz, Stefan ; Wiesehöfer, Reiner ; Sames, Tobias ; Boulkertous, Nabil ; Teufl, Daniel ; Zaremba, Swen ; Heidbrink, Frank ; Maus, Matthias ; Ghomeshi, Ravand ; Küppers, Simon ; Milwich, Markus

VerlagKIT Scientific Publishing, Karlsruhe

ISBN9783731503965

UmfangIX, 96 S.

Veröffentlicht
am:
19.06.2015

Erscheinungs-
jahr
2015

VerfügbarkeitAktiv

Printausgabe:

Downloads:

Für Zitate bitte die folgende URL verwenden:
http://dx.doi.org/10.5445/KSP/1000047509

Abstract

Faserverstärkte Kunststoffe finden Anwendung in Luft- und Raumfahrt, Automobil, Maschinenbau und Sport. Das Anwendungspotential ist jedoch noch lange nicht erschöpft, auch wegen zu hoher Bauteil- bzw. Herstellungskosten. Um dem existierenden Kostendruck Rechnung zu tragen, gewinnen die Aspekte der Automatisierung und Effizienzsteigerung immer mehr an Bedeutung. Die Ergebnisse des Verbundprojektes FLAME zeigen, dass durch Einsatz von Mikrowellen im Prozess hier deutliche Vorteile erreicht werden.