KIT Scientific Publishing

Im Shop suchen

52,00 €

inkl. 7 % USt. exkl. Versandkosten

Patrick Breun

Ein Ansatz zur Bewertung klimapolitischer Instrumente am Beispiel der Metallerzeugung und -verarbeitung

(Produktion und Energie ; 11)

AutorBreun, Patrick

VerlagKIT Scientific Publishing, Karlsruhe

ISBN9783731504948

UmfangXVII, 402 S.

Veröffentlicht
am:
14.06.2016

Erscheinungs-
jahr
2016

VerfügbarkeitAktiv

Downloads:

Für Zitate bitte die folgende URL verwenden:
http://dx.doi.org/10.5445/KSP/1000052714

Abstract

Die ambitionierten Treibhausgas(THG)-Reduktionsziele Deutschlands erfordern politische Anreize, den THG-Ausstoß in energieintensiven Industrien zu mindern ohne dabei deren Wettbewerbsfähigkeit zu beeinträchtigen. In der Dissertation wird daher der Einfluss verschiedener klimapolitischer Instrumente (ETS, EEG, EnergieStG, StromStG) auf die induzierten Emissionsminderungen sowie auf relevante ökonomische Kenngrößen analysiert, wobei die Metallerzeugung im Fokus der Analysen steht.

Achieving the ambitious greenhouse gas (GHG) reduction targets set up by German legislation requires political incentives to reduce GHG emissions of energy intensive industries without hampering their international competitiveness. This dissertation therefore analyses the influence of different political instruments (ETS, EEG, EnergieStG, StromStG) on induced emission reductions as well as on relevant economic parameters. Thereby, the focus is set on the metal production.