KIT Scientific Publishing

Im Shop suchen

29,90 €

inkl. 7 % USt. exkl. Versandkosten

Hans Joachim Blaß, Ireneusz Bejtka

Numerische Berechnung der Tragfähigkeit und der Steifigkeit von querzugverstärkten Verbindungen mit stiftförmigen Verbindungsmitteln

(Karlsruher Berichte zum Ingenieurholzbau ; 10)

AutorBlaß, Hans Joachim ; Bejtka, Ireneusz

VerlagUniversitätsverlag Karlsruhe, Karlsruhe

ISBN9783866442528

UmfangV, 121 S.

Veröffentlicht
am:
18.07.2008

Erscheinungs-
jahr
2008

VerfügbarkeitAktiv

Downloads:

Für Zitate bitte die folgende URL verwenden:
http://dx.doi.org/10.5445/KSP/1000008463

Abstract

Holz im Verbindungsbereich neigt zum Spalten, wenn Verbindungen mit mehreren Verbindungsmitteln sowie mit geringen Abständen der Verbindungsmittel untereinander ausgeführt werden. Spalten des Holzes kann jedoch verhindert werden, wenn das Holz im Verbindungsbereich mit selbstbohrenden Holzschrauben verstärkt wird. Diese Arbeit stellt verschiedene Methoden dar, wie das Tragverhalten spaltgefährdeter und verstärkter Verbindungen mit Hilfe der Finite-Elemente-Methode erfasst werden kann.