KIT Scientific Publishing

Im Shop suchen

41,00 €

inkl. 7 % USt. exkl. Versandkosten

Simone Bigeard

Ernst Toller - Facetten eines schriftstellerischen Werks zwischen den Weltkriegen. Eine motivorientierte Untersuchung

AutorBigeard, Simone

VerlagKIT Scientific Publishing, Karlsruhe

ISBN9783731507307

UmfangXVI, 387 S.

Veröffentlicht
am:
16.02.2018

Erscheinungs-
jahr
2018

VerfügbarkeitAktiv

Mehr zu Simone Bigeard

Downloads:

Für Zitate bitte die folgende URL verwenden:
http://dx.doi.org/10.5445/KSP/1000075735

Abstract

Die vorliegende Arbeit geht der parallelisierenden Anordnung von Motiven im ambivalenten Œuvre des Schriftstellers Ernst Toller (1893–1939) nach. In enger Diskussion mit der Forschungsliteratur werden Genese und Struktur der Motivkomplexe Welttheatermetapher, Doppelgänger sowie Masse und Führer untersucht. Aus dieser grundlegenden Auseinandersetzung mit der Leitstrategie Parallelisierung ergeben sich neue Impulse für die Erforschung der Anwendung literarischer Techniken im Werk Tollers.

The analysis at hand is tracing a major literary strategy within Ernst Tollerʼs (1893–1939) œuvre, a strategy operating on the level of motif. Related motifs become part of a process that is best described as parallelization. The analysis focuses on the genesis and intricate structure of the complexes of motif „theatrum mundi“, „doppelgänger“, „masses/leader“. Its major goal is to establish new impulses for further research into the literary techniques which are structuring Ernst Tollerʼs œuvre.