KIT Scientific Publishing

Im Shop suchen

49,00 €

inkl. 7 % USt. exkl. Versandkosten

Tobias Schmidt

Kontaktverbindungen für aussteifende Scheiben aus Brettsperrholz

(Karlsruher Berichte zum Ingenieurholzbau ; 33)

AutorSchmidt, Tobias

VerlagKIT Scientific Publishing, Karlsruhe

ISBN9783731508038

UmfangVI, 249 S.

Veröffentlicht
am:
05.09.2018

Erscheinungs-
jahr
2018

VerfügbarkeitAktiv

Downloads:

Für Zitate bitte die folgende URL verwenden:
http://dx.doi.org/10.5445/KSP/1000083480

Abstract

Brettsperrholzelemente sind aufgrund ihrer hohen Schubtragfähigkeit und Schubsteifigkeit, verglichen mit anderen Holzbausystemen, besonders geeignet, um Einwirkungen in Scheibenebene abzutragen und damit Gebäude auszusteifen. Gleichwohl weisen heute gebräuchliche Verbindungstechniken vergleichsweise geringe Tragfähigkeits- und Steifigkeitswerte auf. Um diese Einschränkung zur überwinden wurden leistungsfähige Kontaktverbindungen für statische Einwirkungen und Erdbebeneinwirkungen entwickelt.

Cross-laminated timber (CLT) is already being used successfully in residential, commercial and industrial buildings for different reasons. High in-plane shear strength and stiffness of the CLT itself make CLT members especially suited for bracing elements with in-plane loads. To better use the potential of CLT under static in-plane loading, so called contact joints were developed with increased stiffness and load-carrying capacities using CNC automatic processing machines.