KIT Scientific Publishing

Im Shop suchen

55,00 €

inkl. 7 % USt. exkl. Versandkosten

Bernhard Walendy

Ertüchtigung von nicht tragendem Mauerwerk gegen seismische Einwirkungen mittels aufgeklebter Textilien

(Karlsruher Reihe Massivbau, Baustofftechnologie, Materialprüfung ; 86)

AutorWalendy, Bernhard

VerlagKIT Scientific Publishing, Karlsruhe

ISBN9783731509752

UmfangXXXIII, 256 S.

Veröffentlicht
am:
06.12.2019

Erscheinungs-
jahr
2019

Verfügbarkeit04

Mehr zu Bernhard Walendy

Downloads:

Für Zitate bitte die folgende URL verwenden:
http://dx.doi.org/10.5445/KSP/1000098306

Abstract

Bestandsaufnahmen belegen die oftmals zerstörerische Wirkung von Erdbeben auf Mauerwerk. Dies gilt insbesondere für biegebelastete Wände(out-of-plane). In dieser Arbeit wird ein für diesen Anwendungsfall entwickeltes Ertüchtigungssystem untersucht (auf Wandoberfläche geklebtes Glasfasergewebe). Als Klebstoff wird ein sehr weiches Material auf Polyurethanbasis verwendet. Es wird ein Quantifizierungskonzept für die Verstärkungswirkung des Systems erarbeitet.

Structural assessment after seismic events has often shown severe damage or collapse of masonry walls. This especially accounts for out-of-plane loaded masonry walls. A Glass Fiber Reinforced Polymer (GFRP) retrofitting system for masonry designed for this application case will be discussed in this work. The glue being used for this system is very soft. A guideline for the quantification of the reinforcing effect of the GFRP system is presented.