• Part of
    Ubiquity Network logo
    Interesse beim KIT-Verlag zu publizieren? Informationen für Autorinnen und Autoren

    Online lesen
  • No readable formats available
  • Qualitätsorientierter Entwurf von Anwendungsdiensten

    Michael Gebhart

     Download

    Um die mit dienstorientierten Architekturen verknüpften Ziele wie bspw. eine höhere Flexibilität erreichen zu können, wird von Diensten die Einhaltung bestimmter Qualitätseigenschaften wie bspw. loser Kopplung oder Autonomie gefordert. Die Arbeit zeigt daher ein systematisches Vorgehen für einen Entwurf von Diensten, das durch Bestimmung formalisierter Qualitätseigenschaften und gezielter Überarbeitung in Dienstentwürfen mit gewünschten Qualitätseigenschaften resultiert.

    Umfang: V, 319 S.

    Preis: €58.50 | £54.00 | $103.00

    Wikipedia Concepts

    These are words or phrases in the text that have been automatically identified by the Named Entity Recognition and Disambiguation service, which provides Wikipedia () and Wikidata () links for these entities.

    Empfohlene Zitierweise
    Gebhart, M. 2011. Qualitätsorientierter Entwurf von Anwendungsdiensten. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000023596
    Gebhart, M., 2011. Qualitätsorientierter Entwurf von Anwendungsdiensten. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000023596
    Gebhart, M. Qualitätsorientierter Entwurf Von Anwendungsdiensten. KIT Scientific Publishing, 2011. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000023596
    Gebhart, M. (2011). Qualitätsorientierter Entwurf von Anwendungsdiensten. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000023596
    Gebhart, Michael. 2011. Qualitätsorientierter Entwurf Von Anwendungsdiensten. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000023596




    Export to:




    Lizenz

    Dieses Buch ist lizenziert unter Creative Commons Attribution + Noncommercial + NoDerivatives 3.0 DE Dedication

    Peer Review Informationen

    Dieses Buch ist Peer reviewed. Informationen dazu finden Sie hier

    Weitere Informationen

    Veröffentlicht am 19. September 2011

    Sprache

    Deutsch

    Seitenanzahl:

    331

    ISBN
    Paperback 978-3-86644-704-2

    DOI
    https://doi.org/10.5445/KSP/1000023596