• Part of
    Ubiquity Network logo
    Interesse beim KIT-Verlag zu publizieren? Informationen für Autorinnen und Autoren

    Online lesen
  • No readable formats available
  • Magnetisches Nanoaktorsystem

    Julian Hartbaum

    Band 16 von Schriften des Instituts für Mikrostrukturtechnik am Karlsruher Institut für Technologie
     Download

    Ziel dieser Arbeit ist die Entwicklung eines metallischen Nanoaktors, dessen mechanisches Verhalten über magnetische Felder gesteuert werden kann. Mit Hilfe der in der Mikrotechnik etablierten Technologien werden Titan-Nanobiegebalken realisiert, dessen Vorderenden mit einem magnetischen Element funktionalisiert sind. Prozessablauf und Charakterisierungsmethoden werden ausführlich beschrieben und liefern wertvolle Erkenntnisse für den Betrieb solcher Nanoaktoren in zukünftigen Nanosystemen.

    Umfang: VII, 133 S.

    Preis: €35.00 | £32.00 | $62.00

    Wikipedia Concepts

    These are words or phrases in the text that have been automatically identified by the Named Entity Recognition and Disambiguation service, which provides Wikipedia () and Wikidata () links for these entities.

    Empfohlene Zitierweise
    Hartbaum, J. 2013. Magnetisches Nanoaktorsystem. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000032505
    Hartbaum, J., 2013. Magnetisches Nanoaktorsystem. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000032505
    Hartbaum, J. Magnetisches Nanoaktorsystem. KIT Scientific Publishing, 2013. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000032505
    Hartbaum, J. (2013). Magnetisches Nanoaktorsystem. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000032505
    Hartbaum, Julian. 2013. Magnetisches Nanoaktorsystem. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000032505




    Export to:




    Lizenz

    Dieses Buch ist lizenziert unter Creative Commons Attribution + Noncommercial + NoDerivatives 3.0 DE Dedication

    Peer Review Informationen

    Dieses Buch ist Peer reviewed. Informationen dazu finden Sie hier

    Weitere Informationen

    Veröffentlicht am 2. Mai 2013

    Sprache

    Deutsch

    Seitenanzahl:

    157

    ISBN
    Paperback 978-3-86644-981-7

    DOI
    https://doi.org/10.5445/KSP/1000032505