• Part of
    Ubiquity Network logo
    Interesse beim KIT-Verlag zu publizieren? Informationen für Autorinnen und Autoren

    Online lesen
  • No readable formats available
  • Stofffluss- und Akteursmodell als Grundlage für ein aktives Ressourcenmanagement im Bauwesen von Baden-Württemberg „StAR-Bau“ - Schlussbericht des Forschungsvorhabens

    Florian Knappe, Rebekka Volk, Joachim Reinhardt, Thomas Lützkendorf, Jérémy Rimbon, Frank Schultmann, Richard Müller

    Band 32 von Produktion und Energie
     Download

    Dieser Bericht untersucht aktuelle und zukünftige Stoffströme in einem integrierten, regionalen Stoffstrom- und Akteursmodell für Gebäude und Straßeninfrastrukturen. Die drei Maßnahmen Besteuerung von Primärrohstoffen, Erhöhung von Deponiegebühren und Anpassung von Ausbildungsinhalten ergeben in den Modellberechnungen ein mittleres Ressourcenschonungspotenzial von 30,8 % für Baden-Württemberg bis 2030, also eine Verringerung der kumulierten Stoffstrombilanzen von 119 auf 82 Mio. Tonnen.

    This report investigates current and future material flows in an integrated, regional material flow and stakeholder model of buildings and road infrastructures. The three measures taxing primary raw materials, increasing landfill fees and adjusting training content result in a mean resource conservation potential of 30.8% for Baden-Württemberg until 2030, that is a reduction of the cumulated material flow balances from 119 to 82 million tons.

    Umfang: XXV, 373 S.

    Preis: €56.00 | £51.00 | $98.00

    Wikipedia Concepts

    These are words or phrases in the text that have been automatically identified by the Named Entity Recognition and Disambiguation service, which provides Wikipedia () and Wikidata () links for these entities.

    Metrics:

    Empfohlene Zitierweise
    Knappe, F et al. 2019. Stofffluss- und Akteursmodell als Grundlage für ein aktives Ressourcenmanagement im Bauwesen von Baden-Württemberg „StAR-Bau“ - Schlussbericht des Forschungsvorhabens. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000086644
    Knappe, F., 2019. Stofffluss- und Akteursmodell als Grundlage für ein aktives Ressourcenmanagement im Bauwesen von Baden-Württemberg „StAR-Bau“ - Schlussbericht des Forschungsvorhabens. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000086644
    Knappe, F. Stofffluss- Und Akteursmodell Als Grundlage Für Ein Aktives Ressourcenmanagement Im Bauwesen Von Baden-württemberg „star-bau“ - Schlussbericht Des Forschungsvorhabens. KIT Scientific Publishing, 2019. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000086644
    Knappe, F. (2019). Stofffluss- und Akteursmodell als Grundlage für ein aktives Ressourcenmanagement im Bauwesen von Baden-Württemberg „StAR-Bau“ - Schlussbericht des Forschungsvorhabens. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000086644
    Knappe, Florian. 2019. Stofffluss- Und Akteursmodell Als Grundlage Für Ein Aktives Ressourcenmanagement Im Bauwesen Von Baden-württemberg „star-bau“ - Schlussbericht Des Forschungsvorhabens. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000086644




    Export to:




    Lizenz

    Dieses Buch ist lizenziert unter Creative Commons Attribution + ShareAlike 4.0 Dedication

    Peer Review Informationen

    Dieses Buch ist Peer reviewed. Informationen dazu finden Sie hier

    Weitere Informationen

    Veröffentlicht am 10. Oktober 2019

    Sprache

    Deutsch

    Seitenanzahl:

    418

    ISBN
    Paperback 978-3-7315-0858-8

    DOI
    https://doi.org/10.5445/KSP/1000086644