KIT Scientific Publishing

Im Shop suchen

46,00 €

inkl. 7 % USt. exkl. Versandkosten

Gerd Gidion (Hrsg.), Michael Weyrich (Hrsg.), Michael [Mitarb.] Grosch, Jörg [Mitarb.] Hartmann, Sarah [Mitarb.] Holstein, Philipp [Mitarb.] Marks, Andreas [Mitarb.] Sexauer, Aleksandar [Mitarb.] Zafirov

Mediale Hochschul-Perspektiven 2020 in Baden-Württemberg : empirische Untersuchung im Rahmen der Allianz "Forward IT"

AutorGidion, Gerd (Hrsg.); Weyrich, Michael (Hrsg.); Grosch, Michael [Mitarb.] ; Hartmann, Jörg [Mitarb.] ; Holstein, Sarah [Mitarb.] ; Marks, Philipp [Mitarb.] ; Sexauer, Andreas [Mitarb.] ; Zafirov, Aleksandar [Mitarb.]

VerlagKIT Scientific Publishing, Karlsruhe

ISBN9783731506232

Umfang124 S.

Veröffentlicht
am:
22.03.2017

Erscheinungs-
jahr
2017

VerfügbarkeitAktiv

Downloads:

Für Zitate bitte die folgende URL verwenden:
http://dx.doi.org/10.5445/KSP/1000064688

Abstract

Die Digitalisierung in der akademischen Bildung wird in der Studie aus der organisationalen Perspektive einer Hochschule - als „Modell“ – betrachtet und konkretisiert anhand der Fallbeispiele des Karlsruher Instituts für Technologie und der Universität Stuttgart. Als wesentliche Einflussbereiche gelten die digitale Durchdringung der Wissenschaft und des Studiums, die digitale Vernetzung der hochschulischen Systeme sowie die gewohnheitsmäßige Nutzung digitaler Medien bei Lehrenden und Lernenden.

The study explores digitization in higher education from the organizational perspective of a university as a “model”, illustrated through specific case studies of the Karlsruhe Institute of Technology and the University of Stuttgart. It is assumed that the key factors affecting digitization in higher education are the widespread adoption and usage of digital technology in science, the digital interconnectedness of higher education systems and the media usage habits of instructors and students.