KIT Scientific Publishing

Im Shop suchen

47,00 €

inkl. 7 % USt. exkl. Versandkosten

Steffen Albrecht

Verwaiste Werke - Vom rechtlichen Problem zur rechtspraktischen Herausforderung bei der Nutzung vorbestehender Inhalte

(Schriften des Zentrums für Angewandte Rechtswissenschaft, Karlsruher Institut für Technologie ; 16)

AutorAlbrecht, Steffen

VerlagKIT Scientific Publishing, Karlsruhe

ISBN9783731506874

UmfangXXVI, 596 S.

Veröffentlicht
am:
24.11.2017

Erscheinungs-
jahr
2017

VerfügbarkeitAktiv

Downloads:

Für Zitate bitte die folgende URL verwenden:
http://dx.doi.org/10.5445/KSP/1000071050

Abstract

Verwaiste Werke können kulturell erwünschte Nutzungen vorbestehender Inhalte verhindern. Die Arbeit beschäftigt sich grundlegend mit diesem Problem. Die internationalen Entwicklungen werden nachgezeichnet, verschiedene Lösungsansätze werden dargestellt. Konkret wird darauf eingegangen, wie die deutsche Regelung (§§ 61 ff. UrhG) es nicht nur ermöglicht vorbestehende Inhalte besser zu nutzen, sondern auch gestaltend auf die Urheberrechtspraxis einzuwirken.

Orphan works can prevent the culturally desirable use of pre-existing content. This work treats the problem in a fundamental way. It describes the international developments and different approaches to solving the problem. Specifically, it discusses, how the German regulation (§§ 61 ff. UrhG) not only allows the better use of pre-existing content, but also how it makes it possible to influence copyright practice.