• Part of
    Ubiquity Network logo
    Interesse beim KIT-Verlag zu publizieren? Informationen für Autorinnen und Autoren

    Online lesen
  • No readable formats available
  • Cassirers politische Philosophie : Zwischen allgemeiner Kulturtheorie und Totalitarismus-Debatte

    Roman Parkhomenko

     Download

    Die Arbeit stellt die Hauptlinien der im 20. Jahrhundert in West- und Osteuropa geführten Totalitarismus-Debatten dar, um die besonderen Merkmale von Cassirers Auseinandersetzung mit demselben Phänomen des Totalitarismus zu zeigen.

    Der Autor konzentriert sich auf Cassirers Kulturphilosophie und politischer Philosophie im Verhältnis zu den dargestellten Debatten. So wird geklärt, welchen Gewinn Cassirers kulturanthropologisch angelegte Deutung totalitärer Herrschaft aus heutiger Sicht abwirft.

    Umfang: V, 286 S

    Preis: €31.50 | £29.00 | $56.00

    Wikipedia Concepts

    These are words or phrases in the text that have been automatically identified by the Named Entity Recognition and Disambiguation service, which provides Wikipedia () and Wikidata () links for these entities.

    Metrics:

    Empfohlene Zitierweise
    Parkhomenko, R. 2007. Cassirers politische Philosophie : Zwischen allgemeiner Kulturtheorie und Totalitarismus-Debatte. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000007188
    Citations unavailable
    Citations unavailable
    Citations unavailable
    Citations unavailable




    Export to:




    Lizenz

    No license information is available about this publication.

    Peer Review Informationen

    Dieses Buch ist Peer reviewed. Informationen dazu finden Sie hier

    Weitere Informationen

    Veröffentlicht am 6. November 2007

    Sprache

    Deutsch

    Seitenanzahl:

    293

    ISBN
    Paperback 978-3-86644-186-6

    DOI
    https://doi.org/10.5445/KSP/1000007188