• Part of
    Ubiquity Network logo
    Interesse beim KIT-Verlag zu publizieren? Informationen für Autorinnen und Autoren

    Online lesen
  • No readable formats available
  • Eine Methode zur Unterstützung der disziplinübergreifenden Zusammenarbeit in der Produktentwicklung auf Grundlage einer integrierten Visualisierung konzeptioneller Modelle

    Johannes Herter

     Download

    Die industrielle Produktentwicklung fußt auf der Zusammenarbeit verschiedener Fachbereiche. Eine integrierte Darstellung von fachlichen Modellen macht Abhängigkeiten zwischen den Fachbereichen sichtbar und gibt Abstimmungsprozessen eine anschauliche Grundlage. Dafür wird die räumliche Tiefe als Darstellungsmittel eingeführt. Modelle werden in einer 3D-Darstellung positioniert und die Abhängigkeiten sichtbar gemacht. Anhand dieser Darstellung wird die übergreifende Kommunikation gefördert.

    Industrial product development requires close collaboration between experts of several disciplines. Misunderstandings and discussions are inevitable. An integrated visualization of discipline specific conceptual models can foster agreement between experts. This work introduces a three dimensional visualization for integrated conceptual models. Models are arranged in a common 3-D information space. Dependencies are visible and provide a means for interdisciplinary problem solving.

    Umfang: XV, 204 S.

    Preis: €45.00 | £41.00 | $79.00

    Wikipedia Concepts

    These are words or phrases in the text that have been automatically identified by the Named Entity Recognition and Disambiguation service, which provides Wikipedia () and Wikidata () links for these entities.

    Empfohlene Zitierweise
    Herter, J. 2017. Eine Methode zur Unterstützung der disziplinübergreifenden Zusammenarbeit in der Produktentwicklung auf Grundlage einer integrierten Visualisierung konzeptioneller Modelle. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000060573
    Herter, J. (2017) Eine Methode zur Unterstützung der disziplinübergreifenden Zusammenarbeit in der Produktentwicklung auf Grundlage einer integrierten Visualisierung konzeptioneller Modelle. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000060573
    Herter, Johannes. Eine Methode Zur Unterstützung Der Disziplinübergreifenden Zusammenarbeit in Der Produktentwicklung Auf Grundlage Einer Integrierten Visualisierung Konzeptioneller Modelle. KIT Scientific Publishing, 2017. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000060573
    Herter, J. (2017). Eine Methode zur Unterstützung der disziplinübergreifenden Zusammenarbeit in der Produktentwicklung auf Grundlage einer integrierten Visualisierung konzeptioneller Modelle. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000060573
    Herter, Johannes. Eine Methode Zur Unterstützung Der Disziplinübergreifenden Zusammenarbeit in Der Produktentwicklung Auf Grundlage Einer Integrierten Visualisierung Konzeptioneller Modelle. Karlsruhe: KIT Scientific Publishing, 2017. DOI: https://doi.org/10.5445/KSP/1000060573




    Export to:




    Lizenz

    Dieses Buch ist lizenziert unter Creative Commons Attribution + ShareAlike 3.0 DE Dedication

    Peer Review Informationen

    Dieses Buch ist Peer reviewed. Informationen dazu finden Sie hier

    Weitere Informationen

    Veröffentlicht am 13. März 2017

    Sprache

    Deutsch

    Seitenanzahl:

    232

    ISBN
    Paperback 978-3-7315-0597-6

    DOI
    https://doi.org/10.5445/KSP/1000060573